Privatsphäreeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen.

Diese Website benutzt Youtube und Google Fonts. Dadurch werden Ihre Daten in den USA verarbeitet. Indem Sie diese Website benutzen, willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Ich akzeptiere
Nur notwendige Cookies akzeptieren

Datenschutzerklärung. | Impressum.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
message Mitteilung

file_copy Angebot

Schallschutz im Wohnbau mit Conel Drain - Lebensqualität

Für Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen spielt der effektive Schallschutz eine enorm wichtige Rolle. Störende Geräusche in Gebäuden kommen in vielen Fällen durch die Hausinstallation.
Wer kennt nicht das Geräusch von fließendem Abwasser? In senkrechten Rohrleitungen tritt es häufig in Form von Fallgeräuschen auf, weil es bei Umlenkungen zu Aufprallgeräuschen kommen kann. Selbst in liegenden Leitungen ist Wasser zu hören. Abhilfe schafft moderne Installationstechnik. Vom Fachhandwerker verbaut, verursachen schalldämmende Abwasserrohre wesentlich weniger Störgeräusche. Nicht weniger wichtig ist die schallentkoppelte Montage, die dafür sorgt, dass Schall nicht übertragen werden kann.

DRAIN Bodenabläufe von CONEL sind aus Kunststoff und sollen das Schmutzwasser von Bodenflächen gefahrlos für Menschen und schadlos für Bauwerke ableiten. Dieser moderne Werkstoff zeichnet sich durch Recycelbarkeit, Wärmebeständigkeit sowie hohe Stabilität aus. Die Einsatzgebiete sind dort, wo Schmutzwasser auf dem Boden anfällt und sicher abzuleiten ist. Die Auswahl geeigneter Bodenabläufe ist bereits im Planungsstadium von essenzieller Bedeutung. Höchste Priorität genießen dabei Einbauhöhe, Abdichtung, Hygiene sowie die Verhinderung des Austritts von Kanalgasen und unerwünschten Geräuschen.

Für DRAIN Ablaufkörper sind verschiedene Aufsatzstücke und Roste sowie optionale Abdichtungsmöglichkeiten erhältlich. Darüber hinaus weisen alle Ablaufkörper einen Halte-/Anschlussrand sowie eine integrierte Dichtung zur Abdichtung zwischen Ablaufkörper und Aufsatzstück auf.

Alle DRAIN Bodenabläufe mit senkrechter Stutzenneigung lassen sich mit einem optionalen Brandschutzset nachrüsten. Bei DRAIN Bodenabläufen mit waagerechter Stutzenneigung ist kein Brandschutzset erforderlich.


zurück